Katja Just ist im Jahr 2000 von München auf die Hallig Hooge gezogen. Inzwischen ist sie dort sogar die Bürgermeisterin. Die Hallig prägt das Leben ihrer Bewohnerinnen und Bewohner, und man kann sich auf knapp sechs Quadratkilometern kaum aus dem Weg gehen.

Bei Katja Just hat die Gewöhnung ans Hallig-Leben allerdings etwas gedauert. Inzwischen ist sie auch als Bestseller-Autorin eine Botschafterin des Lebens auf Hooge. Im Gespräch erzählt die Ex-Bayerin von "Landunter" und Tourismus, Klimaschutz und Heimweh und vom Unterschied zwischen Insel und Hallig.

Sendung: hr2-kultur, "Das Gespräch", 10.08.2020, 22:30 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit