Otto Kernberg wurde 1928 in Wien geboren, heute lebt er in New York. Noch immer beschäftigt sich der Psychiater gerne mit seinem Lebensthema Persönlichkeitsstörungen.

Der weltberühmte Psychoanalytiker und Psychiater Otto Kernberg "erleidet" diesen Titel nach eigener Aussage "geduldig". 1928 in Wien geboren, flüchtete er mit seiner Familie nach Chile. Heute lebt er in New York und beschäftigt sich auch mit 93 Jahren noch leidenschaftlich gerne mit seinem Lebensthema Persönlichkeitsstörungen. Er ist Autor zahlloser Fachbücher und Artikel, die sich mit diesem Problem beschäftigen.

Das Gespräch finden Sie auch als Podcast in der ARD-Audiothek und unter ardradiofestival.de

Weitere Informationen

Mehr vom ARD-Radiofestival 2021

Alle Sendungen des ARD-Radiofestivals 2021 und Inhalte zum online Hören finden Sie auf ardradiofestival.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Das Gespräch", 01.07.2021, 22:30 Uhr.