Heute vor 96 Jahren wurde Elizabeth Alexandra Mary aus dem Hause Windsor in Mayfair, London geboren. Am 6. Februar 1952, also genau vor 70 Jahren und 75 Tagen bestieg sie den britischen Thron und ist damit das derzeit am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt.

Viel zu feiern gäbe es also in Buckingham Palace, und das obwohl schon lange nicht mehr alles glänzt bei den Royals.

Nach der medienträchtigen Trennung von Charles und Diana erhob jetzt Enkel Harry schwere Rassismusvorwürfe gegen das Königshaus, und Prince Andrew, Lieblingssohn der Queen, war in Sex-Skandale verstrickt. Die Queen selbst, not amused, schweigt dazu.

Was aber bleibt von dem zweiten elisabethanischen Zeitalter und wer kann einer solchen Königin nachfolgen?

Moderation: Ulrich Sonnenschein

Sendung: hr2-kultur, "Der Tag", 21.04.2022, 18:00 - 19:00 Uhr.