So singt Hildegard Knef mit dunklem Charme, "und dein Mund ist viel zu groß, dein Silberblick ist unverdrossen,  doch nie sagst du: Was mach' ich bloß?" In der Stadt, die das Unverhoffte kultiviert, ihren Bewohnern einiges zumutet und sich selbst wichtiger nimmt als alles andere, wird Franziska Giffey nun wohl die erste regierende Bürgermeisterin.

Audiobeitrag

Podcast

Berlin, dein Gesicht hat Sommersprossen …

Der Tag
Ende des Audiobeitrags

Was ist aus dem Erbe Klaus Wowereits geworden, der mit Sprüchen wie "Berlin ist arm aber sexy" auch seinen Schlappen gut verkaufen konnte? Ist die Stadt unter Michael Müller "reich aber öde" geworden?

Und was kann sie tun, um sich vom Fluch bürokratischer Schlamperei zu befreien und wieder eine Reise oder sogar einen Umzug wert zu sein?
Wandelt Berlin, die hochherrschaftliche Metropole an der Spree, auf neuen Wegen oder trabt es weiter auf alten Pfaden?

Sendung: hr2-kultur, Der Tag, 21.12.2021, 18:05 - 19:00 Uhr.