Spätestens mit 30 dürfte auch die Deutsche Einheit aus dem Gröbsten raus und im Arbeitsleben angekommen sein. Und? Steht sie mit beiden Beinen auf dem Boden? Oder hinkt das eine oder andere noch hinterher? Wirken Geburtsfehler nach? Rächen sich Jugendsünden?

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel "Traust du mir? Ich bin 30!" - Die Deutsche Einheit und ihr Geburtstag

Stilisierte Uhr
Ende des Audiobeitrags

Reicht die geleistete Arbeit für den Lebensunterhalt? Und was gibt der Deutschen Einheit Kraft? Das wippende Denkmal in Berlin? Oder das Grundgesetz? (Das bisher nicht durch eine "Verfassung" ersetzt wurde, die "von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist".)

Bilden ostdeutsche Länder und Menschen politisch und gesellschaftlich immer noch eine Einheit für sich? Oder sind Osten und Westen im vereinten Deutschland nur noch geographische Begriffe?
Versuchen wir uns noch schnell zu orientieren, bevor das Geburtstagskind am 3. Oktober aufhört, eine junge Erwachsene zu sein.

Sendung: hr2-kultur, "Der Tag", 02.10.2020, 18:05 -19:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit