Still wird sie, die Heilige Nacht und ganz anders als alle Jahre wieder. Denn ein Gebot ging aus zu dieser Zeit, dass alle Bewohner des Landes sich schützen müssen. Vor einer Pandemie, die dem ganzen Volk zuteilwerden kann.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel Es ist ein SARS entsprungen - Weihnachten 2020

Stilisierte Uhr
Ende des Audiobeitrags

So gehe ein jeder Haushalt in seine eigene Wohnung und nehme allenfalls einen weiteren mit. Denn in fremder Herberge ist in diesen Zeiten kein Raum für eine Heerschar.
Und gerade die Alten sind gut beraten zu singen: "Ihr Kinderlein bleibet - Daheim!"

Und auch wenn Kaiserin und Landpfleger unsere Fesseln rechtzeitig lockern: In jedem Fall werden wir nach diesem Fest andere Weihnachtsgeschichten erzählen als jemals zuvor.
Aber soll der Tannenbaum deshalb zur Trauerweide verkommen? Und wir an Weihnachten dastehen wie Ochs und Esel?

"Fürchtet Euch nicht", sagt doch - vielleicht nicht Angela - aber doch der Engel. Wagen wir also mehr Phantasie, genau einen Monat vor dem Fest, und versuchen wir, uns so gut wie möglich einzurichten im heimischen Stall.
Denn irgendwo werden wir wohl auch in diesem Jahr Gold, Weihrauch oder Myrrhe finden.

Sendung: hr2-kultur, Der Tag, 25.11.2020, 18:05 - 19:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit