Frankreich hat gewählt, Europa atmet auf. Mit deutlicher Mehrheit hat der französische Präsident Emmanuel Macron die Stichwahl gewonnen und tritt als erster französischer Präsident seit zwanzig Jahren ein zweites Mal die Präsidentschaft an.

Audiobeitrag

Podcast

Stark rechts? Frankreich hat gewählt

Ende des Audiobeitrags

Aber nach dem Aufatmen bleiben die Sorgenfalten. Was bedeutet es für Frankreich, dass mehr als 40% der französischen Wählerschaft gerne eine rechtsextreme Europagegnerin als Präsidentin gehabt hätten? Kann Emmanuel Macron in den nächsten fünf Jahren diese gespaltene Gesellschaft hinter sich vereinen? Was, wenn sich diese Spaltung bei der Parlamentswahl im Juni niederschlagen und eine Mehrheit in der Nationalversammlung Macrons Kurs nicht mittragen würde? Die Wahl und die Folgen in Krisenzeiten – für Frankreich, Deutschland und Europa.

Sendung: hr2-kultur, Der Tag, 25.04.2022, 18:00 - 19:00 Uhr.