Die meisten Menschen sind uns ein Jahr lang nur als mehr oder weniger gutes Bild auf dem Computermonitor begegnet. Oder in endlosen E-Mail-Schleifen. Aber jetzt wird es auf einmal wieder voll in unserem Leben. Vielleicht auch eng. Auf jeden Fall wird vieles anders. Besser gesagt: Es wird wieder normal!

Die erfreuliche Entwicklung beim Kampf gegen Corona und die vielen Lockerungen in unserem Alltag sorgen dafür, dass uns wieder mehr Menschen direkt über den Weg laufen. Sei es im Restaurant, im Bus, im Büro, in der Schule oder auf der Straße. Selbst die Politikerinnen und Politiker der G7-Staaten trauen sich nun wieder einen Gipfel mit echten Begegnungen zu.

Über diese Rückkehr der Nähe freuen sich viele. Manchen macht das aber auch Angst. Können wir das noch, anderen Menschen ohne Zwischenschaltung von Technik begegnen?
Und was müssen wir vielleicht erst wieder lernen?

Sendung: hr2-kultur, "Der Tag", 11.06.2021, 18:05 - 19:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit