Noch nie haben Virologen, Epidemiologen und Infektiologen eine so große Rolle in der öffentlichen Wahrnehmung und in der Politik gespielt wie während der Pandemie. Aber die Erwartungen an die Wissenschaft konnten nicht unbedingt erfüllt werden.

Audiobeitrag

Podcast

Erklärs mir! Wie man Wissenschaft unter die Leute bringt

Ende des Audiobeitrags

Die Hoffnung, allgemeingültige Gewissheiten geliefert zu bekommen, die quasi in Handlungsanweisungen für die Politik münden, musste wohl enttäuscht werden. Das ist eben nicht das, was Wissenschaft leisten kann. 

Mit einem sich stetig verändernden Erkenntnisprozess können aber viele nicht Schritt halten und fühlen sich dann von Experten des Establishments bevormundet. Auch führen Fakten zu ganz verschiedenen Interpretationen. Und: Wir neigen dazu, Nachrichten unterbewusst so auswählen, dass sie unsere vorgefassten Meinungen bestätigen. Wie also kann Wissenschaft so kommunizieren, dass sie die Menschen erreicht?

Sendung: hr2-kultur, Der Tag, 04.05.2022, 18:05 Uhr.