Am Sonntag will der Musik-Mogul Richard Branson an Bord seines Raketengleiters "Spaceship Two" einen Hüpfer ins All machen. Neun Tage später plant Amazon-Gründer Jeff Bezos das Gleiche. Mit seiner eigenen Rakete "New Shepard", versteht sich, Milliardäre unter sich eben. Aber das Universum übt auf alle Menschen eine Faszination aus.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel Zimmer mit Erdblick – Der Traum vom All

Stilisierte Uhr
Ende des Audiobeitrags

Zu viele Rätsel hält es noch bereit, zu unvorstellbar sind seine Dimensionen. Wer versteht schon die Unendlichkeit? Selbst grundliegende Fragen zum All können wir noch nicht beantworten, Stichwort Dunkle Materie und Dunkle Energie. Wir suchen Leben in unserem eigenen Sonnensystem, im Wasser der Eismonde des Jupiters zum Beispiel. Und wir wünschen und fürchten gleichermaßen einen Kontakt zu Leben außerhalb unseres Sonnensystems, die Begegnung mit extraterrestrischer Intelligenz.

Auch wenn vieles davon nach Science Fiction klingt, rückt das All doch näher, wenn auch erst mal nur für die Wissenschaft und die Superreichen. Weltraumtourismus, Forschungsstationen auf dem Mond, die Besiedlung des Mars. Was hält das All in den nächsten Jahrzehnten für uns bereit?

Sendung: hr2-kultur, "Der Tag", 09.07.2021, 18:05 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit