Leere Gassen in Venedig - wer mittlerweile wieder einmal diesen italienischen Sehnsuchtsort besuchen durfte, war verzaubert. Während in normalen Zeiten jährlich Millionen Menschen aus aller Welt die Plätze und Palazzi der Lagunenstadt besuchen, wacht nun der Tourismus erst langsam wieder auf.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel Der Tag auf Weltreise: Italien mit Elisabeth Pongratz

Stilisierte Uhr
Ende des Audiobeitrags

Die einen freuen sich über die ausbleibenden Kreuzfahrtschiffe, die anderen leiden unter den ausbleibenden Einnahmen durch die Reisenden. Die Pandemie hat Italien schwer gebeutelt und zeitweise in den Stillstand versetzt. Nur der Ätna brodelt unaufhaltsam und sorgt mit seiner Lava auf Sizilien für wirtschaftlichen Schaden und fruchtbare Böden gleichermaßen. Seine Anziehungskraft für Urlauber bleibt ungebrochen.

Mit ARD-Korrespondentin Elisabeth Pongratz.

Weitere Informationen

Vom 19. Juli bis 13. August nimmt die Sendung "Der Tag" Sie im Gespräch mit den ARD-Korrespondenten mit auf Weltreise.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, Der Tag,19.07.2021, 18:05 Uhr.