Sendung

zur Sendung Doppelkopf Am Tisch mit Roland Jahn, Bürgerrechtler

Für den Bürgerrechtler, Journalisten und Beauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) gibt es nicht nur Schwarz und Weiß, wenn er auf die DDR zurückblickt. Trotz Repressionen, Haft und Ausbürgerung sucht er den Dialog mit allen, die das System DDR erlebt haben. Bewusst plädiert er immer wieder für ein gemeinsames Erinnern.

Sendung

zur Sendung Doppelkopf Am Tisch mit Hubert Wolf, "Geheimarchiv-Forscher"

Hubert Wolf ist einer der renommiertesten Kirchenhistoriker Deutschlands. Deshalb erhielt er sofort Zugang, als die vatikanischen Archive im März 2020 für die Amtszeit von Pius XII, dem Papst der Hitlerzeit, geöffnet wurden. Bereits nach einer Woche meldete sich Wolf mit einem spektakulären Fund, der belegte, dass der Vatikan 1942 über Massenvernichtungen von Juden informiert war.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit