Der Pianist Jens Thomas verfolgte jahrelang eine klassische Laufbahn als Jazz-Pianist, spielte mit bekannten Künstlern, wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet. Dann aber entdeckte er auch seine Stimme und wandelte sich zum Sänger, Songwriter und Performancekünstler.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel Der Jazz-Pianist Jens Thomas spricht über seine Karriere.

Podcast Doppelkopf
Ende des Audiobeitrags

Seitdem tritt er vor allem zusammen mit dem Schauspieler Matthias Brandt auf - mit eigenen "Wort-Musik-Collagen", wie "Psycho", "Angst" oder "Krankenakte Robert Schumann".

Weitere Informationen

Zur Webseite

www.jensthomas.com

Ende der weiteren Informationen

Sein erstes eigenes Solo-Programm hat Jens Thomas nun auch vorgelegt, "Freiheit" heißt es, und erweitert damit den künstlerischen Ausdruck noch einmal. Im "hr2-Doppelkopf" sind einige seiner Liedtexte heute zu hören.

Gastgeberin: Karin Röder

Wiederholung eines Gesprächs vom Juli dieses Jahres.

Am Samstag, 07.Dezember, ist Jens Thomas mit seinem Programm "Freiheit" um 20.30 Uhr in der Stadtkirche Darmstadt zu Gast.

Sendung: hr2-kultur, "Doppelkopf", 29.11.2019, 12:05 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit