Den Deutschen Musikrat gibt es seit mehr als 65 Jahren. Er ist der Dachverband der Musiktreibenden in Deutschland. Daneben gibt es die mittlerweile dreizehn Musikrat-Projekte. Sie dienen der Ausbildung und Förderung junger Musiker, aber auch von Laienmusikern, von Neuer Musik, Jazz, Pop und auch der Dokumentation des Musiklebens in Deutschland. Seit einem Jahr führt Stefan Piendl diese Musikrat-Projekte-GmbH.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel Der Manager Stefan Piendl erzählt von der ungebrochenen Begeisterung fürs Musikmachen in Deutschland.

Podcast Doppelkopf
Ende des Audiobeitrags

Der 1965 in Frankfurt geborene Musikmanager hatte zuvor für die Tonträgerindustrie gearbeitet und einige herausragende Initiativen auf den Weg gebracht. Wie diese beiden Perspektiven sich gegenseitig befruchten, wie der Deutsche Musikrat mit seinen Projekten auf gesellschaftliche Entwicklungen reagieren kann und wie ungebrochen die Begeisterung fürs Musikmachen in Deutschland, das sich noch immer zu recht ein "Musikland" nennt, ist – davon erzählt Stefan Piendl heute im "hr2-Doppelkopf".

Gastgeber: Andreas Bomba

Sendung: hr2-kultur, "Doppelkopf", 14.01.2020, 12:05 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit