Er ist Schauspieler und Kabarettist, scharfsinniger Parodist, kluger Beobachter des alltäglichen Wahnsinns und jetzt auch Biograf. Thomas Freitags Buch "Hinter uns die Zukunft" ist die Geschichte seines Lebens, es ist aber vor allem die Geschichte eines Lebens im Nachkriegsdeutschland.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel Der Kabarettist Thomas Freitag erzählt währe Geschichten seiner Karriere.

Podcast Doppelkopf
Ende des Audiobeitrags

Es ist ein persönliches und politisches Kaleidoskop und auch eine Liebeserklärung an ein Land mit Ecken, Kanten und Macken und an die Bretter, die die Welt bedeuten, ob sie nun mit Shakespeare oder mit klugem Kabarett gefüllt wird. Der Großmeister des politischen Kabaretts hat seinen ersten Vertrag beim Düsseldorfer Kom(m)ödchen, von wo er dann richtig durchstartete, übrigens auf den Stufen des Limburger Doms unterschrieben. Wie es dazu kam?

Diese und andere wahre Geschichten erzählt er im "hr2-Doppelkopf". Gerade ist Thomas Freitag 70 Jahre alt geworden, und auch wenn Corona ihn zurzeit etwas ausgebremst hat, das Nach- und Querdenken will er sich auch in Zukunft nicht nehmen lassen. Freitag for Future - ist mehr als ein Slogan!

Gastgeberin: Daniella Baumeister

Weitere Informationen

Buchhinweis:

Thomas Freitag: "Hinter uns die Zukunft. Mehr als eine Autobiografie", Westend-Verlag 2020, Preis: 24,- Euro

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Doppelkopf", 02.07.2020, 12:05 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit