Als Bettina Limperg 2014 zur Präsidentin des Bundesgerichtshofs (BGH) gewählt wurde, ging ein überraschtes Raunen durchs Land. Limperg war die erste Frau an der Spitze des höchsten deutschen Zivil- und Strafgerichts. Aber dem folgte schnell die breite Anerkennung: Die richtige Frau in der richtigen Position, ernsthaft in der Sache, verbindlich im Ton, standhaft in schwierigen Situationen, hieß es. In diesem Jahr ist die Juristin Bettina Limperg auch in ihrer Freizeit eine Präsidentin. Sie ist die evangelische Präsidentin des 3. Ökumenischen Kirchentags, der Mitte Mai in Frankfurt stattfindet.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel "Wir möchten sichtbar sein in dieser Krise" | Bettina Limperg über den 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt

Podcast Doppelkopf
Ende des Audiobeitrags

Gemeinsam mit dem katholischen Präsidenten Thomas Sternberg hat sie dieses Ehrenamt inne. Ein Amt, das wohl die schwierigste Situation in der kurzen Geschichte der Ökumenischen Kirchentage zu bewältigen hatte: Geplant für mehr als 130.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und mehr als 2.500 Veranstaltungen bleibt vom Ökumenischen Kirchentag pandemiebedingt ein rein digitales Programm, geschrumpft auf rund 80 Veranstaltungen. Mehrfach stand die Absage des ganzen Unternehmens zur Diskussion. Aber aufgeben und absagen, das kam für Bettina Limperg nicht in Frage. Zu wichtig sind ihr die Themen, die auf dem Kirchentag diskutiert werden sollen. Zu ernst nimmt sie das Engagement von Christenmenschen gerade in diesem Pandemiejahr, um gesellschaftlichen Zukunftsfragen überhaupt ein Forum zu bieten, und sei es ein digitales.

Im "hr2-Doppelkopf" erzählt Bettina Limperg, warum ihr so viel liegt am Ökumenischen Kirchentag, wie groß die Enttäuschung war, als die großen Pläne sich in Luft auflösten, und was von einem digitalen Kirchentag überhaupt erwartet werden kann.

Gastgeber: Lothar Bauerochse

Musiktitel dieser Sendung:
- Dota Kehr & Felix Meyer: Kleines Liedeslied (Zum Trost)
- J.S. Bach: "Wohl mir, dass ich Jesum habe" / Felix Klieser (Horn)
- Max Raabe: Für Frauen ist das kein Problem

Sendung: hr2-kultur, "Doppelkopf", 05.05.2021, 12:05 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit