Er ist 47 Jahre alt, zwischen 25 und 39 hat er vier Töchter in die Welt gesetzt, die heute nicht nur Lebensinhalt sind, sondern auch zum Lebensunterhalt beitragen. Denn der Autor und Redakteur Tillmann Prüfer schreibt unter anderem eine sehr erfolgreiche Kolumne - "Prüfers Töchter" -, und immer wieder entstehen aus diesen Texten neue Bücher, die davon handeln, wie man den Alltag nicht nur verantwortungsvoll gestaltet, sondern auch überlebt.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel "Kinder sind die besten Lehrer, die man haben kann" | Tillmann Prüfer schreibt über seine vier Töchter

Podcast Doppelkopf
Ende des Audiobeitrags

Ums Überleben geht es auch bei den Zeitungen in Deutschland, Tillmann Prüfer sitzt in der Chefredaktion des "Zeitmagazins", er kennt auch hier den täglichen Kampf. Mit einem klugen Kopf, einer spitzen Feder, mit starken Nerven, Humor und guter Beobachtung lässt sich vieles nicht nur überleben, sondern auch für die Gegenwart und die Zukunft gestalten. In einer Zeitung, die jede Woche den Zeitgeist einfängt, in einer Familie, die jeden Tag den Zeitgeist und den Vater herausfordert, in einem Leben, das sich durchs Schreiben täglich neu gestaltet.

Gastgeberin: Daniella Baumeister

Musiktitel dieser Sendung:
- Lina Larissa Strahl: Glitzer
- Sido feat. Andreas Bourani: Astronaut
- ABBA: Thank You For The Music
- Genetikk: D.N.A.

Weitere Informationen

Buchhinweis:

Tillmann Prüfer: "Jetzt mach doch endlich mal das Ding aus!", Kindler-Verlag 2020, Preis: 12,- Euro

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Doppelkopf", 17.06.2021, 12:05 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit