Ohne Miss Piggy wäre alles nichts geworden. Denn das berühmte Plüschpuppenschwein und seine Genossinnen und Kumpanen aus der "Muppet-Show" faszinierten den jungen Vinzenz Hediger übermäßig. Genauer gesagt so sehr, dass er sich am Ende dazu entschloss, sein Leben dem Film und dem Fernsehen widmen – und hier speziell auch der amerikanischen Unterhaltungskultur und der Darstellung von Tieren im bewegten Bild.

Audiobeitrag

Podcast

"Menschen wollen schöne Tiere als Marken, die emotional wirken" | Vinzenz Hediger spricht u. a. über den Tierfilm

Podcast Doppelkopf
Ende des Audiobeitrags

1969 in der Schweiz geboren, wirkt Vinzenz Hediger heute an der Uni Frankfurt. Dort ist er seit 2011 Professor für Filmwissenschaft und beschäftigt sich mit Walt Disney und dem "politischen Hollywood" ebenso wie mit Filmmusicals und dem Zusammenhang von Esskultur und Cinephilie in Italien. Aus diesem umfangreichen Interessensspektrum hat er sich für den "hr2-Doppelkopf" natürlich einerseits den Tierfilm ausgesucht: Wie werden Tiere im Film dargestellt? Wie politisch können Tier-Dokus sein? Und ist es manchmal besser, Menschen in naturgetreue Tierkostüme zu stecken, als mit echten Tieren zu arbeiten?

Zum anderen spricht Vinzenz Hediger über eine filmwissenschaftliche Besonderheit der Goethe-Universität und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, nämlich über das "humanethologische Filmarchiv" des Irenäus Eibl-Eibesfeldt. Der 2018 verstorbene, österreichische Verhaltensbiologe filmte unter anderem das Verhalten von Naturvölkern. So wollte er etwa Rückschlüsse auf die Evolution der menschlichen Kultur anstellen. Die durchaus umstrittene Sammlung wird heute in Frankfurt aufbewahrt.

Gastgeber: Stephan Hübner

Musiktitel dieser Sendung:
- Barbra Streisand: Happy Days Are Here Again
- Pino Daniele: E po‘ che fa‘
- Gustav Mahler: Poco adagio aus der 8. Sinfonie Es-Dur, "Sinfonie der Tausend", für 8 Solisten, 2 gemischte Chöre, Knabenchor und Orchester (Ausschnitt) / hr-Sinfonieorchester, Eliahu Inbal

Sendung: hr2-kultur, "Doppelkopf", 22.11.2021, 12:05 Uhr.