Friedrich Holländer, das Multitalent, war mit vielen Begabungen gesegnet und wusste sie auch weidlich einzusetzen: Er war Komponist und Textdichter, er war Regisseur und Pianist. Karin Köbernick erzählt von diesem ungewöhnlichen Musiker.

Friedrich Hollaender

In den 'Kabarettgeschichten' erzählt Karin Köbernick von einem ungewöhnlichen Musiker, der uns viele eingängige Melodien beschert hat, der nach seiner Emigration in Hollywood Weltruhm erlangte - und der den Zeitgeist immer wieder musikalisch und in Worten auf den Punkt brachte.

hr 2006

Sendung: hr2-kultur, "Feature", 17.10.2021, 18:04 Uhr.