Anne Weber

Immer am Freitag vor dem ersten Dienstag im September - so die mittelalterliche Formel - findet im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim das Stadtschreiberfest statt.

In einem großen Festzelt wird der Schlüssel zum Haus an der Oberpforte übergeben, Reden gehalten aus Büchern gelesen. Literatur als Volksfest, so die Idee, und tatsächlich kommen alljährlich mehr als tausend Besucher.

Dieses Jahr nicht. Eine neue Stadtschreiberin, Anne Weber, gibt es trotzdem und auch eine Amtsübergabe wird stattfinden.

Denn Anja Kampmann wird das Häuschen verlassen müssen, obwohl sie kaum dort war. Was genau auf dem Berger Marktplatz stattfinden wird ist noch offen, ein Festakt aber soll es in jedem Fall werden.

Wir sprechen mit Anne Weber über ihre Erwartungen an das Amt der Stadtschreiberin.

Sendung: hr2-kultur Kulturcafé, 28.08.2020, 17:10 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit