Klaus Söhnel

Vor dreißig Jahren, Hilmar Hoffman war noch Kulturdezernent in Frankfurt, gründeten Frankfurter Musiker und Jazz-Fans die Jazz-Initiative Frankfurt, kurz JIF. Sie wollten für mehr Präsentationsmöglichkeiten für modernen Jazz in der Stadt und bessere Vernetzung zwischen Musikern und Veranstaltern sorgen.

Im August startet zum Beispiel wieder - und trotz Corona- die Konzertreihe "Jazz im Palmengarten", die die Jazz-Initiative kuratiert. Seit zehn Jahren wird die Initiative überwiegend von Nichtmusikern ehrenamtlich geführt. Besonders engagiert in der Kommunikation mit Medien, Politik und Spielstätten ist der ehemalige Produkt- und Marketing-Manager Klaus Söhnel.

Mit ihm sprechen wir über die Faszination der Jazzmusik im allgemeinen und im besonderen der Jazzszene im Rhein Main Gebiet, über die Lage der Musiker in Corona Zeiten und die Höhepunkte im kommenden Programm "Jazz im Palmengarten".

Sendung: hr2-kultur, Kulturfrühstück, 12.07.2020, 09:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit