Die Hermanas Caronni sind zwei argentinische Schwestern mit schweizerischen, italienischen, russisch-jüdischen und spanischen Wurzeln: Laura und Gianna Caronni, von denen die eine Cello und die andere Klarinette spielt. 2019 haben die beiden ihr viertes Album "Santa Plástica" veröffentlicht, auf dem sie sich mit dem Leben auf unserem Planeten beschäftigen.

Mit von der Partie sind außerdem:

"She’s a Latin from Manhattan": eine schöne alte Swing Nummer aus den 1930er Jahren, von Harry Warren für den Film "Go into your dance" geschrieben, hier in der Fassung des Pasadena Roof Orchestras und die - wie immer - stilvoll smart mit weißem Jacket und roter Nelke im Knopfloch die Bühne betreten.

Das Klavierstück "Petit rien", also "kleines Nichts" des Bremer Komponisten Ingo Höricht, die drei norwegischen Folksängerinnen von Eplemoya Songlag und die belgische Brass-Combo Va Fan Fahre.

Download

Download

zum Download Playlist: Hörbar am 2. Juni 2020

Ende des Downloads
Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, Hörbar, 02.06.2020, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit