Vor 26 Jahren veröffentlichte das Joshua Redman Quartet das Album "Mood Swings". Heute ist dieses Album ein Klassiker des modernen Jazz. Nicht nur, weil wir es hier mit einer Art "Supergroup" zu tun haben. Jedes einzelne Bandmitglied ist heute ein Star der US-amerikanischen Jazzszene.

Angefangen bei Bandleader und Saxofonist Joshua Redman. Dazu kommen der Pianist Brad Mehldau, der Bassist Christian McBride und der Schlagzeuger Brian Blade. Heute erscheint ein neues Album der Vier: "Round Again". Es enthält insgesamt sieben neue Kompositionen. Drei von Redman, zwei von Mehldau und eine von McBride und Blade.

Außerdem sind mit von der Partie:

Der kapverdische Musiker Téofilo Chantre, der mit seinem Album "Rodatempo" sich 2002 dem internationalen Publikum vorstellte. Seitdem ist er eine DER Stimmen der kleinen Inselgruppe.

Musik aus dem Jahr 1997 von Lisa Ekdahl: "It’s oh so quiet". Die schwedische Musikerin singt davon, was passiert, wenn man sich verliebt. Alles ist ganz ruhig, so still, bis Du Dich verliebst: zing boom. Tja, dann knallt es eben.

Die Londoner Gruppe Ska Cubano vereint zwei Musikstile, die man erst einmal nicht direkt miteinander in Verbindung bringen würde: Ska und die kubanische Musik. Es gibt sie schon seit 2001 und wir wollen hoffen, dass auch sie bald wieder auf großen Bühnen für ihr musikalischen Feuer sorgen dürfen!

Download

Download

zum Download Playlist: Hörbar am 10. Juli 2020

Ende des Downloads
Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, Hörbar, 10.07.2020, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit