June Cocó heißt eigentlich Stefanie Stieglmaier. Die gebürtige Nürnbergerin hat in Leipzig an der Musikhochschule Gesang studiert und veröffentlicht nun mit "Métamorphoses" bereits ihr drittes Studioalbum.

"Obwohl sie sich sehr auf ihre erstaunliche, facettenreiche Stimme und ihr Klavierspiel konzentriert, ist ihre Musik ein minimalistischer Mikrokosmos reicher Emotionen, von selbstbewusster Weiblichkeit bis zur Femme fatale" kann man auf ihrer Webseite nachlesen.

"Ich brauche nicht alles, aber was ich brauche, ist ein bisschen etwas von Deiner Liebe" - so bescheiden gibt sich die US-amerikanische Singer-Songwriterin Madeleine Peyroux in "A little bit".

Die australische Band Naked Raven wurde 1994 gegründet und hat sich irgendwo Ende der Nuller-Jahre (2008) leider wieder aufgelöst. Obwohl sie sogar 2010 noch einmal für drei Konzerte nach Deutschland gekommen ist... Seitdem ist es aber endgültig still um die Band mit der Sängerin Janine Maunder.

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 15.03.2021 | June Cocó, Madeleine Peyroux und Naked Raven

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 15.03.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit