Ein Bandoneon, acht Saiten und jede Menge Leidenschaft - das ist das ardeTrio um den argentinischen Bandoneonisten Omar Massa.

Ein Trio, das alles bereithält: Schluchzende Töne im Halbdunkel, duftende Melodien eingehüllt im Dunst der Zigarren, erregte Rhythmen - Piazzollas Tango Nuevo in vielen Facetten, luftig, orchestral, süffig oder virtuos - im Charme der Clubs von Buenos Aires.

Außerdem (u.a.) in dieser "Hörbar":

Die walisische Pianistin und SingerSongwriterin Judith Owen mit ihrer neuen Single: einem interessanten Cover von Joan Osbornes "(What If God Was) One Of Us" (geschrieben von Eric Bazilian).

Olivia Chaney, noch eine dieser wunderbaren Folkstimmen aus England, die mit ihrer leisen, zurückgenommenen, aber gerade darum sehr intensiven Art zu singen fasziniert.

Erik Manouz, den sein Fernweh schon und um die halbe Welt geführt hat, immer die Gitarre über der Schulter und ein neues Lied im Kopf. Ein rastlos Reisender auf der Suche nach Erfüllung durch die Musik.

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 14.04.2021 | ardeTrio, Judith Owen und Olivia Chaney

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 14.04.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit