Was gibt es Stärkeres in der Musik, als wenn man es schafft mit ihr und durch sie Geschichten zu erzählen? Die Marion & Sobo Band tut genau das mit ihrem aktuellen, heute erschienenen Album "Histoires" - und das auf insgesamt sechs Sprachen - neben Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch sogar Romanes.

Die in Bonn beheimatete Franko-Kanadierin Marion Lenfant-Preus und ihr Partner, der polnische Gitarrist Alexander Sobocinski, sind mit ihrer gemeinsamen Band übrigens erfreulicherweise live auf der Bühne zu erleben, darunter auch ein Hessenkonzert: am Sonntag, den 11. Juli, in Bad Homburg im Kurpark beim "Bad Homburger Sommer".

Eine hochspannende Mischung steuert dieses ungewöhnlichen Duo musikalisch bei: Ein Trompeter und eine Steptänzerin, Ibrahim Maalouf und Sarah Reich, ein französischer Jazzmusiker libanesischer Abstammung mit einer Vierteltontrompete und eine US-Amerikanerin mexikanischer bzw. ungarischer Abstammung. Die Gitarrenbegleitung kommt übrigens vom Gitarristen François Delporte (strenggenommen also ein Trio).

Und neben den bereits erwähnten Musiker*innen gibt es natürlich wie immer jede Menge anderer Musikerlebnisse an der Hörbar.

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 25.06.2021 | Marion & Sobo Band und Ibrahim Maalouf feat. Sarah Reich

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 25.06.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen