Lucifer Drowning heißt das neue Bandprojekt des Frankfurter Jazzgitarristen Max Clouth – es ist die Begegnung mit dem DJ und elektronischen Musiker Kabuki und der Cellistin Sophie-Justine Herr.

Nachdem die drei Musiker*innen das Projekt in den legendären Bauer Studios in Ludwigsburg quasi live und ohne Schnitte eingespielt haben, gibt es jetzt endlich das Release-Konzert dazu: in der Reihe "Jazz in der Milchsackfabrik" in Frankfurt am Freitag, den 16. Juli, um 20 Uhr.
Außerdem trifft Max Clouth auf seinen Duopartner DJ Dan Bay, mit dem er mitten in Corona-Zeiten das Album "Voodoo Guitar" veröffentlicht hat.

Grüße aus dem fernen Kuba gibt es von Ibrahim Ferrer, der dafür Blumen mitgebracht hat: Dos gardenias.

Die Singer-Songwriterin Norah Jones besingt die Nachtigall (Nightingale) - Musik aus dem Jahr 2002. Und ja, es ist also schon fast 20 Jahre her, dass wir diese schöne Musik von ihr hören können.

Die Battlefield Band aus Schottland ist mit von der Partie - und man höre und staune, denn diese Folkband gibt es bereits seit 1969!

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 15.07.2021 | Max Clouth, Norah Jones und Battlefield Band

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 15.07.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen