"Quiet Land" heißt das Album der jungen Jazzmusikerin Laura Kipp aus Süddeutschland, die gerade dabei ist, die Jazzwelt im Sturm zu erobern.

Aus dem Schwäbischen kommend hat es sie bis nach Paris, New York und Los Angeles verschlagen und so ist es wenig verwunderlich, dass Laura Kipp auch in mehreren Sprachen singen kann. Und niemand geringeres als Quincy Jones sagt über sie, dass "diese junge Frau sich nicht um ihre Karriere zu sorgen braucht. Sie ist hervorragend, und ihr alle werdet in Zukunft noch von ihr hören". 2017, als sich die beiden bei den Stuttgarter Jazz Open kennengelernt haben, klang das noch wie eine Prophezeihung für die damals 21-jährige Sängerin.

Einer ihrer Idole ist Michel Legrand, der uns mit "Le cinéma" eine kleine Filmgeschichte in dreieinhalb Minuten erzählt - mit Liebesszene, versprochen!

Außerdem ist die marokkanische Sängerin Oum mit "Fasl", einem Stück aus ihrem Album "Dada" aus dem Jahr 2019, an der Hörbar zu Gast - und das heißt auf Deutsch übersetzt: "Jetzt".

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 12.07.2021 | Laura Kipp, Michel Legrand und Oum

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 12.07.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit