Fünf Jahrzehnte lang hat sie in ihren griechischen Liedern Leidenschaft und Freude, aber auch Melancholie und Schmerz ausgedrückt und damit ist sie in ihrem Land zu einer echten Ikone geworden. Die Griechen feiern sie als "Stimme Griechenlands".

Umso härter war es für die meisten, als Charis Alexiou 2020 ihren Rückzug von der Bühne verkündet hat – mit 70 Jahren. Seitdem steht sie als Schauspielerin auf der Bühne – und hat jetzt nochmal eine Art Best-Of-Album rausgebracht: "Orizontes 2".

Wenn sie nicht gerade als Kommissarin Amiri in der Serie „Letzte Spur Berlin“ vor der Kamera steht, dann singt Jasmin Tabatabai - hier von Zwischenmenschlichem - an der Seite des Schweizer Musikers David Klein & seinem Orchester.

Die Mahala Raï Banda aus Rumänien macht kräftig Stimmung. Manchmal kommen bis zu 11 Musikerinnen und Musiker mit ihren Instrumenten zusammen, fast schon ein kleines Orchester! Kopf der Bande ist der Geiger Aurel Ionita. Er stammt ursprünglich aus dem Dorf Clejani in der Walachei, im Süden Rumäniens, das bekannt für seine hervorragenden Geiger, die Lau‘tari, ist.

Am Mikrofon: Adelheid Kleine

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 22.07.2021 | Charis Alexiou u. a.

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 22.07.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit