Mit dem neuen Album des Schweden Martin Tingvall "When light returns" ist der Pianist wieder auf Solopfaden unterwegs.

Wie viele seiner Kollegen hat auch er seine neue Platte während der Covid-19-Pandemie komponiert und die Stimmung eindrucksvoll in Töne gesetzt: "Während dieses menschlichen Stillstands erschien mir die Kraft der Natur umso stärker – wie ein Zeichen, welches uns Menschen zeigen wollte, dass wir nicht aufgeben sollen«.

Die US-Amerikanerin Susannah McCorkle lässt sich nach Lust und Laune treiben: in und mit ihrem Song "Breezin' along with the breeze".

Und wenn Sie es ebenso halten möchten, dann sind Sie hier an der Hörbar genau richtig, zum Beispiel mit diesen hier:

dem Trio Shalosh aus Israel, der Amsterdam Klezmer Band, der kurdischen Sängerin Aynur oder auch dem Ensemble Vokalzeit.

Kammerpop, oft in Kombination mit psychedelischen Noten und in den unterschiedlichsten instrumentalen Kombinationen, ist die Spezialität des Wiener Sängers Max Tes’tory und des Gitarristen Matthias Ambré. "Die Kammer" heißt die Truppe, die sich selbst als "akustisches Alternative-Orchester" bezeichnet.

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 26.08.2021 | Martin Tingvall, Susannah McCorkle und "Die Kammer"

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 26.08.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen