Antonio Sanchez ist nächste Woche Gast beim 52. Deutschen Jazzfestival Frankfurt. Der gebürtige Mexikaner gilt nicht nur in den USA als einer der besten Jazz-Drummer. Zudem ist er aber auch seit 20 Jahren der auserkorene Lieblingsdrummer von Jazzgitarrist Pat Metheny und weltweit mit ihm unterwegs.

Wut und Frust über die politischen Verhältnisse der Ära Trump und dessen Einwanderungspolitik kanalisierte Antonio Sanchez 2017 in seinem Album "Bad Hombre". Für ihn ein "kompletter Neuaufbruch", indem er das Schlagzeugspielen als ein meditatives und heilendes Ritual zelebriert. "Eines meiner befreiendsten Unternehmen", wie er selbst formuliert: "fast also ob ich ein Alter Ego hätte: den Bad Hombre."

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 21.10.21 | Antonio Sanchez, Ella Fitzgerald und Sophie Zelmani

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 21.10.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen