Sängerin Lucia Cadotsch wurde 1984 in Zürich geboren. Sie ist mit der Jazz-Sammlung ihres Vaters aufgewachsen. Sängerinnen wie Billie Holiday oder Nina Simone kennt sie daher schon seit ihrer Kindheit. Nächste Woche kommt sie zum 52. Deutschen Jazzfestival Frankfurt und tritt dort mit einem eher ungewöhnlichen Trio auf.

Musik studiert hat sie in Berlin und Kopenhagen. Spätestens seit dem Erscheinen ihres Debüt-Albums "Speak Low" im Jahr 2016 ist sie als Solistin eine bekannte Größe in der Jazzszene geworden. Am 31. Oktober ist Lucia Cadotsch im hr-Sendesaal.

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 22.10.2021 | Lucia Cadotsch, Mick McAuley und Marc Berthoumieux

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 22.10.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen