Ulla van Daelen ist eine klassisch ausgebildete Harfenistin, die sich auch gerne zwischen den Genres - auch mit Eigenkompositionen - bewegt und das hat sie schon vielfach erfolgreich bewiesen.

Vagabunden des 21. Jahrhunderts: Die Band Rupa & The April Fishes aus San Francisco mit der indisch-stämmigen Sängerin Rupa Maria präsentieren Musik zwischen dem Flair eines kleinen Zirkus' und der großen weiten Welt.

Angelique Kidjo & Lionel Loueke stammen beide aus Benin in Westafrika und haben dort schon oft zusammen Musik gemacht. Lionel Loueke liefert dabei immer den Sound einer ganzen Combo, so wie in dem Song "Ami O" - mit Scat-Gesang, Zungenschnalzen und simultanem Mitsingen seiner Gitarrensoli – ein Phänomen!

Diese Band steht für Herzblut, Kitsch und viel Gefühl: ?Shmaltz! Die fünf Berliner Musiker*innen singen in fünf verschiedenen Sprachen und spielen auf unzähligen exotischen Instrumenten. In dem Song "Moskitero" übernimmt den Gesang eine charmant singende Säge.

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 02.11.2021 | Ulla van Daelen, Rupa & The April Fishes und ?Shmaltz!

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 02.11.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen