Daniel Kahn wagt einen Neuanfang: Solo. Der schon länger in Deutschland lebende US-Amerikaner veröffentlicht heute ein neues Album namens "Word beggar", das erste, das er komplett allein eingespielt hat.

Die Songs bewegen sich zwischen Folk, Jazz und Klezmer, es sind Adaptionen und Vertonungen von Werken von Georges Brassens, Mordechai Gebirtig, Kurt Tucholsky oder auch jiddische Versionen von Bob Dylan-Songs und Leonard Cohens "Hallelujah". Das Ganze live im Studio eingespielt, rein analog und ohne digitale Effekte. Hörenswert!

Download

Download

Playlist Hörbar 03.12.2021 | Daniel Kahn u.a.

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 03.12.2021, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen