Island, Folk und Mittelalter führen direkt zur Band Umbra. Auf ihrem inzwischen vierten Album "Bjargrúnir" beginnt die Zeitreise im 13. Jahrhundert. Titel und Zeit hängen mit der Heldensaga des Sigfried aus der sog. "Snorra-Edda" zusammen...

Was es damit zu tun hat, lösen wir in dieser Ausgabe der "Hörbar" auf.

Außerdem u.a. gemäß dem Motto "Musik grenzenlos" mit dabei: Koraklänge von Malick Pathé Sow aus dem Senegal, Bluegrass aus der Schweiz und jede Menge Blech...

Audiobeitrag

Podcast

Umbra - Bjargrúnir & mehr Musik grenzenlos

Umbra Ensemble
Ende des Audiobeitrags
Download

Download

Playlist Hörbar 9.5.22 | Umbra - Bjargrúnir & mehr Musik grenzenlos

Ende des Downloads

Am Mikrofon: Adelheid Kleine

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 09.05.2022, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen