"When the waves" heißt das aktuelle Album der Musikerin Terez Sliman, die in Haifa zuhause ist und zu den bekanntesten palästinensischen Künstlerinnen zählt. Für ihr neues Album hat sie sich mit zwei norwegischen Musikern zusammengetan und kombiniert ihre kraftvollen Songs mit Bass, Drums und: Elektronik!

Terez Sliman ist seit vielen Jahren als eine Frau bekannt, die in Zeiten der Hoffnungslosigkeit über Hoffnung schreibt. Seit einem guten Jahrzehnt ist sie in der arabischen Independent-Szene mit wachsendem Erfolg unterwegs, die es liebt mit dem Fremden zu improvisieren.

"Und der Haifisch, der hat Zähne..." - diese Melodie kennen wir alle, es ist sozusagen die Erkennungsmelodie des Mackie Messer aus der Brecht/Weillschen Dreigroschenoper. Ungewöhnlich ist hier die Besetzung mit dem - an und für sich klassischen - Geiger Itzhak Perlman und Pianojazz-Legende Oscar Peterson. Hut ab - das Ganze swingt mächtig im Zusammenspiel!

Ravi Shankar ist DER Mann, der der westlichen Welt an der Sitar die traditionelle indische Musik nahegebracht hat und vor allem in den 60er/70ern wie ein Popstar gefeiert wurde. In diesem Jahr wäre er 100 Jahre alt geworden. Wir verneigen uns und freuen uns auf die folgende Sendung "Hörbar in concert" mit dem Meister.

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar 01.10.20 | Terez Sliman, Itzhak Perlman & Oscar Peterson und Ravi Shankar

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 01.10.2020, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit