CD-Cover mit Foto einer sich putzenden Taube

Corinna Harfouch erzählt lakonisch und schlicht, wie Hilde, seit 40 Jahren mit Walter verheiratet, eines Tages ihren an einem Gehirntumor erkrankten Mann mit der Axt erschlägt. Fortan geistert der tote Walter (Walter Kreye) mit anderen wandelnden Bewohnern des Friedhofs durch das kleine ostdeutsche Dorf und avanciert zum Beobachter und Erzähler. So entfalten Corinna Harfouch und Walter Kreye in Klüssendorfs präziser Sprache das Kaleidoskop einer Dorfgemeinschaft – der Lebenden wie der Toten.

HörbuchHamburg / Osterwold audio, 4 CDs, 5 Std. 4 Min., 22 Euro (unverb. Preisempf.), ISBN 978-3-86952-521-1

Platz 5 der Hörbuchbestenliste November 2021