HBBL Juni 2021

Dora ist mit ihrer kleinen Hündin aufs Land gezogen, um dem Corona-Lockdown zu entgehen. Statt Idylle findet sie erst einmal Trostlosigkeit und einen Nachbarn, der sich mit kahlrasiertem Kopf und rechten Sprüchen hervortut. Doch dann geschehen Dinge, die ihre Vorstellungen und ihr bisheriges Leben massiv herausfordern. Sie trifft Menschen, die in kein Raster passen. Anna Schudt führt uns mit wunderbarer Lakonie durch diesen Roman, in dem viele Wahrheiten ins Wanken geraten.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit