CD-Cover: Alex Beer: Das schwarze Band

Sommer des Jahres 1921 in Wien. Kriminalinspektor August Emmerich und sein Kollege Ferdinand Winter müssen den Mord an zwei Nackttänzerinnen lösen. Doch bald stellt sich heraus: Hinter dem Mord steckt eine blutige Intrige, die bis in höchste Kreise führt. Ein Komplott soll die junge Republik stürzen.

Wieder einmal verleiht der Schauspieler Cornelius Obonya Ganoven, Prostituierten und blasierten Aristokraten ihre ganz individuellen Stimmen. Spannend und großartig interpretiert!

Random House Audio | 6 CDs, 7 Std. 20 Min. | 20 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-8371-5035-3

5. Platz der hr2-Hörbuchbestenliste des Monats Oktober 2020

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit