CD-Cover: Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon

1942, Lissabon. Zwei sich unbekannte Männer treffen aufeinander. Der Erste verspricht dem Zweiten Karten und Visa für die Auswanderung in die USA. Dafür muss der Beschenkte aber eine Nacht lang bereit sein, die Lebensgeschichte des anderen anzuhören.

Die einfühlsame Inszenierung (Bearbeitung und Regie: Silke Hildebrandt) zieht uns in den Bann. Die Protagonisten vermitteln dabei in jedem Moment des Hörspiels die Gefühle und Bedrohungen dieser aufwühlenden Nacht-Geschichte.

DAV / Radio Bremen, WDR | 2 CDs, 1 Std. 46 Min. | 15 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-7424-1647-6

4. Platz der hr2-Hörbuchbestenliste des Monats Oktober 2020.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit