CD-Cover: Thomas Taylor: Malamander. Die Geheimnisse von Eerie-on-Sea

Der Untertitel sagt es schon: unheimlich (engl. »eerie«) geht es hier zu. Dementsprechend geheimnisvoll klingt Peter Kaempfes Stimme, wenn er seine Zuhörer*innen warnt, tiefer in die Geschichte einzutauchen. Im Grandhotel Nautilus taucht eines Tages Violet bei Herbie Lemon, dem Sachenfinder und Fundstückeverwalter, auf. Violet ist auf der Suche nach dem Meeresungeheuer Malamander, das vielleicht weiß, was mit ihren verschwundenen Eltern passiert ist. Peter Kaempfe hält bis zum letzten Moment meisterhaft die Spannung.

Platz 2 der hr2- Kinder- und Jugend Hörbuchbestenliste März 2021