CD-Cover der Hörbuchbestenliste Januar 2021

Das Versepos der Buchpreisträgerin Anne Weber ist auch als Hörbuch von der ersten Minute an packend, findet die Jury. Für junge Hörer empfiehlt sie "Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit", ein Hörbuch mit Bastian Pastewka in allen Rollen.

Hier finden Sie alle Empfehlungen als PDF zum Download. [PDF - 100kb]

1. Platz: Brecht probt Galilei. 1955/56 – Ein Mann, der keine Zeit mehr hat

Originaltonaufnahmen ausgewählt und kommentiert von Stefan Suschke

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Hörbuch | Brecht probt Galilei. 1955/56 (Ausschnitt)

CD-Cover Brecht probt Galilei
Ende des Audiobeitrags

Hans Bunge, damals Regieassistent bei Brecht (1898-1956), hatte die Proben zum »Leben des Galilei« 1955/56 mit dem Berliner Ensemble aufgenommen. Aus den 133 Tonbändern hat der Regisseur Stephan Suschke eine Auswahl getroffen, die er klug kommentiert. Beim Probengeschehen lernt man Brecht mal als freundlichen und humorvollen, manchmal aber auch barschen Vermittler seiner immer klaren Vorstellung der Inszenierung kennen. Trotz der mäßigen Tonqualität der Mitschnitte ein außerordentliches Hörvergnügen – nicht nur für Brechtfans.

Weitere Informationen

Speak low | 3 CDs, 2 Std. 31 Min. + Buch | 25 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-940018-96-0

Ende der weiteren Informationen

2. Platz: Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos

Sprecherin: Christina Puciata

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Hörbuch | Annette, ein Heldinnenepos (Ausschnitt)

CD-Cover der Hörbuchbestenliste Januar 2021
Ende des Audiobeitrags

Das Versepos der Buchpreisträgerin 2020 Anne Weber über die heute 96-jährige Französin Anne Beaumanoir ehrt eine historische Persönlichkeit, die als Widerstandskämpferin der Résistance Leben rettete, sich für die Unabhängigkeit Algeriens engagierte und sich schließlich als Neurologin einen Namen machte. Christina Puciata liest mit warmer, leicht rauer Stimme dieses Heldinnenepos, dem die Versform gut zu Gesicht steht. Die Hörer*innen sind von der ersten Minute an gepackt.

Weitere Informationen

Audiobuch | 5 CDs, 5 Std. 37 Min. | 22 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-95862-812-0

Ende der weiteren Informationen

3. Platz: Rachel Cusk: Outline-Trilogie

Sprecherin: Sandra Hüller

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Hörbuch | Outline-Trilogie (Ausschnitt)

CD-Cover der Hörbuchbestenliste Januar 2021
Ende des Audiobeitrags

Faye, die Protagonistin der Roman-Trilogie (»Outline«, »Transit«, »Kudos«) der kanadisch-britischen Autorin Rachel Cusk begibt sich auf eine Odyssee durchs 21. Jahrhundert. Gebannt folgt man den Begegnungen Fayes, der Schriftstellerin, die die große Kunst des Zuhörens beherrscht. Sie lässt die Menschen reden, entwirft anhand dessen, was sie hört, ein Tableau menschlicher Biographien und Empfindungen. Sandra Hüller verleiht der passiv bleibenden, rätselhaften Faye einen ebenso kühl staunenden wie melancholisch suchenden Ton.

Weitere Informationen

Buchfunk | 3 mp3-CDs, 17 Std. 55 Min. | 30 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-86847-008-6

Ende der weiteren Informationen

4. Platz: Ingeborg Bachmann: Malina - Hörspiel

Sprecher*innen: Nina Kunzendorf, Edmund Telgenkämper, Christoph Luser

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Hörspiel | Ingeborg Bachmann: Malina (Ausschnitt)

CD-Cover der Hörbuchbestenliste Januar 2021
Ende des Audiobeitrags

»Es war Mord«. Mit diesem berühmt gewordenen Satz endet der rätselhafte Liebesroman von Ingeborg Bachmann, der in einer meisterhaften Komposition aus inneren Monologen, Märchen, Briefen, fiktiven Dialogen und Telefonaten von einer ungewöhnlichen Dreiecksgeschichte erzählt. Das Hörspiel (Bearbeitung und Regie: Bernadette Sonnenbichler) lotet mit drei herausragenden Stimmen und der schrägen Musik von Martina Eisenreich die psychotischen Tiefen des Geschlechterdramas aus.

Weitere Informationen

DAV / hr2 | 2 CDs, 2 Std. 31 Min. | 16 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-7424-1665-0

Ende der weiteren Informationen

5. Platz: Egon Erwin Kisch: Was ich heute fand!

Sprecher: Bernd Stephan

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Hörbuch | Egon Erwin Kisch: Was ich heute fand! (Ausschnitt)

CD-Cover der Hörbuchbestenliste Januar 2021
Ende des Audiobeitrags

Der Schriftsteller und »rasende Reporter« Egon Erwin Kisch (1885–1948) ist einer der bedeutendsten Vertreter seiner Zunft in der Geschichte des Journalismus, auch wenn er heute nicht ganz unumstritten ist, ging er doch manches Mal sehr kreativ mit vermeintlichen Fakten um. Die Sammlung »Was ich heute fand!« zeigt eindrucksvoll die Vielfältigkeit seiner Themen ebenso wie seine stilistische Gewandtheit. Bernd Stephan trifft den oft selbstironischen, pointierten Ton genau und liest ebenso virtuos, wie der Autor schreibt.

Weitere Informationen

Goya LIT | 2 CDs, 2 Std. 50 Min. | 13 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-8337-4230-9

Ende der weiteren Informationen

Kinder-/Jugendhörbücher des Monats

1. Platz: Torben Kuhlmann: Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit

Sprecher: Bastian Pastewka

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Hörbuch | Torben Kuhlmann: Einstein (Ausschnitt)

CD-Cover der Hörbuchbestenliste Januar 2021
Ende des Audiobeitrags

Mäuserich Berti freut sich schon riesig auf das weltgrößte Käsefestival in Bern. Doch – oh Schreck – als er die große Markthalle betritt, lässt nur noch ein schwacher Käsegeruch erahnen, welche Köstlichkeiten hier dargeboten wurden – es ist zu spät! Könnte Berti doch nur die Zeit zurückdrehen! Der Tipp einer Schweizer Uhrmacher-Maus bringt ihn auf eine Idee. Auch für das vierte Mäuseabenteuer von Torben Kuhlmann schlüpft Bastian Pastewka wieder bravourös in alle Rollen – einfach großartig!

ab 5 Jahren

Weitere Informationen

Der Hörverlag / hr2 | 1 CD, 55 Min. | 12,99 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-8445-4038-3

Ende der weiteren Informationen

2. Platz: J.K. Rowling: Der Ickabog

Sprecherin: Heike Makatsch

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Hörbuch | J.K. Rowling: Der Ickabog (Ausschnitt)

CD-Cover der Hörbuchbestenliste Januar 2021
Ende des Audiobeitrags

Im herrlichen Schlaraffien, dem glücklichsten Königreich der Welt, lässt es sich wunderbar leben. Allerdings soll der Legende nach ganz im Norden des Landes der schreckliche Kinder und Schafe fressende Ickabog leben. Langsam wird das Königreich Freds des Furchtlosen von der Angst vor dem furchtbaren Monster erfasst. Heike Makatsch beginnt mit sanfter Stimme das Märchen der Erfolgsautorin J.K. Rowling vorzulesen. Sie taucht ganz und gar in die Geschichte ein und verleiht mit kleinen Nuancen den Figuren und Szenen Lebendigkeit.

ab 8 Jahren

Weitere Informationen

Der Hörverlag | 1 mp3-CD, 7 Std. 51 Min. | 15 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-8445-4187-8

Ende der weiteren Informationen

2. Platz: Walter Moers: Die große Walter-Moers-Box. Alle Hörbücher

Sprecher*innen: Dirk Bach, Wolfgang Völz, Andreas Fröhlich, Cathlen Gawlich

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Hörbuch | Die große Walter-Moers-Box (Ausschnitt)

CD-Cover der Hörbuchbestenliste Januar 2021
Ende des Audiobeitrags

In einer limitierten, schön gestalteten Sonderedition sind hier alle Hörbücher von Walter Moers versammelt. 124 Stunden können Kinder und Erwachsene gleichermaßen die »Stadt der Träumenden Bücher« erforschen, durch die Welt Zamoniens reisen oder die Abenteuer Käpt'n Blaubärs erleben. Ein umwerfend komisches, intelligentes und hintersinniges Hörvergnügen, das auch eine Wiederbegegnung mit dem wunderbaren Vorleser Dirk Bach ermöglicht.

Weitere Informationen

Der Hörverlag / hr2 | 17 mp3-CDs, 124 Std. 7 Min. (limitierte Ausgabe) | 99 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-8445-4096-3

Ende der weiteren Informationen

Der persönliche Tipp von Monika Trapp: Christine Schulz-Reiss: Fernando Magellan – einmal um die ganze Welt

Sprecher: Gerhard Garbers

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Hörbuch | F. Magellan – einmal um die ganze Welt (Ausschnitt)

CD-Cover der Hörbuchbestenliste Januar 2021
Ende des Audiobeitrags

Fernando Magellan suchte den westlichen Seeweg zu den Gewürzinseln in Südostasien. Er entdeckte die Meerespassage durch Südamerika, die den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Nun war bewiesen: Die Erde ist eine Kugel!
Autorin Christiane Schulz-Reiss beschreibt spannend und detailgenau diese Expedition. Sie verweist auf deren globale Auswirkung bis heute. Sprecher Gerhard Gabers bannt seine Zuhörer*innen im Wechsel aus zugewandter Erzählerstimme und emotionaler Tonlage in der Darstellung einzelner Personen und ihrer Erlebnisse. Seine Sprachkunst verwandelt den Sachtext in eine genussreiche Hör-Stunde.

ab 9 Jahren

Weitere Informationen

Hörcompany | 1 CD, 52 Min. | 12,95 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-96632-026-9

Ende der weiteren Informationen