hr2-kultur | Hörbuchbestenliste

'Manieriert, musikalisch und immer gewitzt – ein großes Hörvergnügen' attestiert die Jury der Hörbuchbestenliste der Lesung von Max Goldt. Ihre Empfehlung für Kinder: "Kannawoniwasein! Manchmal kriegt man einfach die Krise".

Hier finden Sie alle Empfehlungen als PDF zum Download. [PDF - 99kb]

1. Platz: Thomas Hürlimann: Einsiedeln

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Einsiedeln – Thomas Hürlimann erzählt (Ausschnitt)

hr2-kultur | Hörbuchbestenliste
Ende des Audiobeitrags

Thomas Hürlimann befasst sich in seinen Werken – Theaterstücke, Komödien und Prosa – immer wieder mit der jüngeren Schweizer Geschichte. In "Einsiedeln" erzählt er freimütig, heiter und gelassen in angenehmem Schweizer Tonfall von seiner Kindheit und von den "sauren Zeiten", die er als Internatsschüler an der Stiftsschule Einsiedeln im Kanton Schwyz verbrachte.

Man lauscht gebannt der vielschichtigen und anschaulichen Schilderung einer fremden Welt – wieder ein Originalton-Highlight aus dem Hause supposé.

Weitere Informationen

Supposé | 2 CDs, 2 Std. 9 Min. | 28 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86385-201-6

Ende der weiteren Informationen

2. Platz: Bernhard Pörksen: Die große Gereiztheit – Wege aus der kollektiven Erregung

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Bernhard Pörksen: Die große Gereiztheit (Ausschnitt)

hr2-kultur | Hörbuchbestenliste
Ende des Audiobeitrags

Autorenlesung
Katastrophen, Skandale, Spektakel, Fake-News – alles wird Dank der "sozialen" Medien und des Internets in Echtzeit an uns herangetragen. Die ungefilterte Informationsflut führt bei vielen zu einer permanenten Nervosität und Gereiztheit. Der Tübinger Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen analysiert hier klar die Muster des digitalen Zeitalters und beschreibt Wege aus der "kollektiven Erregung2.

Die anspruchsvolle Abhandlung wird vom Autor selbst mit klarer Stimme gelesen.

Weitere Informationen

Jumbo / Goya Special | 5 CDs, ca. 6 Std. | 22 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-8337-4169-2

Ende der weiteren Informationen

2. Platz: Max Goldt: Die Toilette bleibt weiß

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Max Goldt: Die Toilette bleibt weiß (Ausschnitt)

hr2-kultur | Hörbuchbestenliste
Ende des Audiobeitrags

Autorenlesung
Zuverlässig erscheint jedes Jahr eine Doppel-CD mit Max Goldt-Lesungen. Dieses Hörbuch umfasst Texte aus den Jahren 1988 bis 2020. Die Aufnahmen, vor Publikum und im Studio aufgezeichnet, zeigen, dass niemand anderes die Texte so passend akustisch in Szene setzen könnte wie ihr Verfasser, der Knigge unserer Zeit.

Manieriert, musikalisch und immer gewitzt – ein großes Hörvergnügen, bei dem sich die eigene Alltagswahrnehmung und unser Umgang mit Sprache wunderbar schulen lassen.

Weitere Informationen

Hörbuch Hamburg | 2 CDs, 2 Std. 37 Min. | 20 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-95713-202-4

Ende der weiteren Informationen

4. Platz: Gottfried Keller: Gedichte

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Gottfried Keller: Gedichte (Ausschnitt)

hr2-kultur | Hörbuchbestenliste
Ende des Audiobeitrags

Sprecher: Frank Arnold, Wolfram Koch, Peter Matić, Ulrich Noethen, Ulrike Hübschmann, Dörte Lyssewski, Thomas Sarbacher, Peter Simonischek u.v.a.
Zum Werk Gottfried Kellers gehört auch die Lyrik. Hier finden wir das bessere Drittel der 308 in der historisch-kritischen Werkausgabe präsentierten Gedichte des großen Schweizer Realisten. Damit existiert nun erstmals eine repräsentative Auswahl zum Hören. Eingelesen werden die Verse von 16 exquisiten Schauspielerinnen und Schauspielern.

Dazu gibt es Erläuterungen von Walter Morgenthaler, Thomas Binder und Fritz Senn sowie sämtliche Texte zum Nachlesen auf 372 Seiten.

Weitere Informationen

Sinus Literatur | 1 mp3-CD, ca. 3 Std. | 49,80 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-905721-62-1

Ende der weiteren Informationen

5. Yasmina Reza: Anne-Marie die Schönheit

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Yasmina Reza: Anne-Marie die Schönheit (Ausschnitt)

hr2-kultur | Hörbuchbestenliste
Ende des Audiobeitrags

Sprecherin: Elisabeth Schwarz
Obschon Yasmina Reza es mit dem Titel ihres neuen Buches suggeriert: Ihre Hauptfigur Anne-Marie fühlte sich niemals als Schönheit und war weder auf der Bühne noch im Leben besonders erfolgreich. Trotz aller Melancholie, dem Schwanken zwischen Depression und Illusion und der Frage, was am Ende des Lebens bleibt, ist Anne-Marie keine tragische Figur.

Die leichthändige und durchaus humorvolle Lebensbilanz wird gelesen von einer der Grandes Dames des Theaters, der großartigen Elisabeth Schwarz.  

Weitere Informationen

Hörbuch Hamburg | 2 CDs, 1 Std. 22 Min. | 16 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-95713-188-1

Ende der weiteren Informationen

Kinder-/Jugendhörbücher des Monats

1. Platz: Martin Muser: Kannawoniwasein! Manchmal kriegt man einfach die Krise

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Martin Muser: Kannawoniwasein! (Ausschnitt)

hr2-kultur | Hörbuchbestenliste
Ende des Audiobeitrags

Sprecher: Stefan Kaminski
Diesmal besucht die kesse Jola ihren etwas schüchternen Freund Finn in Berlin. Gemeinsam erkunden sie Kreuzberg, sind bei einem echten Filmdreh dabei und helfen einer alten Dame aus dem Altenheim. Aber eigentlich will Jola so richtig Party machen. Als Finns Mutter überraschend auf Dienstreise muss, ist es soweit. Doch als die Kinder für das Fest einkaufen wollen, verlieren sie den Hausschlüssel.

Stefan Kaminski schlüpft wie immer souverän in die verschiedensten Rollen. Ein großes Hörvergnügen.

Weitere Informationen

Hörbuch Hamburg / Silberfisch | 2 CDs, 2 Std. 34 Min. | 12 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-7456-0158-9
ab 10 Jahren  

Ende der weiteren Informationen

2. Platz: Morton Rhue: Die Welle

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Morton Rhue: Die Welle (Ausschnitt)

hr2-kultur | Hörbuchbestenliste
Ende des Audiobeitrags

Sprecher: David Nathan
Ein Lehrer an einer amerikanischen Highschool nimmt mit seiner Klasse die NS-Zeit durch. Als sich die 15-Jährigen wundern, dass die Deutschen auf die Nazi-Ideologie reingefallen sind, entschließt er sich zu einem Experiment: Ohne zu sagen, um was es geht, gründet er mit ihnen eine neue Bewegung: "Die Welle". Alle, die mitmachen, fühlen sich als etwas Besonderes, Außenstehende werden gemobbt.

David Nathan liest den Roman, der auf einer wahren Geschichte beruht, mit großer Klarheit und Eindringlichkeit.

Weitere Informationen

Hörbuch Hamburg / Silberfisch | 1 mp3-CD, 3 Std. 37 Min. | 20 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-7456-0162-6
ab 12 Jahren

Ende der weiteren Informationen

3. Platz: Susan Kreller: Elektrische Fische

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Susan Kreller: Elektrische Fische (Ausschnitt)

hr2-kultur | Hörbuchbestenliste
Ende des Audiobeitrags

Sprecherin: Rebecca-Madita Hundt  
Die 15-jährige Emma fühlt sich fremd, seit sie mit Mutter und Geschwistern von Dublin in ein trostloses Kaff in Mecklenburg-Vorpommern gezogen ist. Sie vermisst Landschaft und Großeltern in Irland und will unbedingt zurück. Levin aus ihrer neuen Klasse will ihr bei der Flucht helfen. Doch irgendwann möchte er gar nicht mehr, dass Emma geht. Und auch Emma wird sich unsicher.

Die wunderschön poetisch erzählte Geschichte wird ohne Sentimentalität von Rebecca-Madita Hundt großartig interpretiert.

Weitere Informationen

Der Diwan | 4 CDs, 4 Std. 8 Min. | 22 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-941009-65-3
ab 12 Jahren

Ende der weiteren Informationen

Der persönliche Tipp von Florian Welle:
Dalai Lama, Franz Alt: Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt. Schützt unsere Umwelt

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Dalai Lama, Franz Alt: Der Klima-Appell (Ausschnitt)

hr2-kultur | Hörbuchbestenliste
Ende des Audiobeitrags

Sprecher: Felix von Manteuffel, Frank Arnold
"Schützt unsere Umwelt" hat der Dalai Lama seinen Klima-Appell überschrieben. Er ist im Frühjahr entstanden, noch vor Corona. Die Pandemie hat den Klimawandel erstmal von der politischen Agenda verdrängt, doch natürlich schreitet dieser weiter voran. Deshalb sollte gerade jetzt der Friedensnobelpreisträger gehört werden, der "eine Revolution des Mitgefühls" fordert. Dem Dalai Lama, kürzlich 85 Jahre alt geworden, geht es angesichts der Klima-Krise um eine säkulare Ethik jenseits aller Religionen.

Daneben gibt es noch ein ausführliches Interview, das Franz Alt mit ihm geführt hat, und in dem er seine Position mit sanfter Bestimmtheit darlegt. Felix von Manteuffel leiht dem Dalai Lama seine ruhige, feste Stimme, Frank Arnold spricht Franz Alt.

Weitere Informationen

DAV | 1 CD, 1 Std. 19 Min. | 10 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-74224-1514-1

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit