CD-Cover

"Die Enden der Parabel" von Thomas Pynchon spannt den Bogen von den V2-Raketen auf London bis zur deutschen Kapitulation und dem Atombombenabwurf. Die Jury der Hörbuchbestenliste ist begeistert. Für Kinder wird ein preisgekröntes Hörspiel empfohlen.

Hier finden Sie alle Empfehlungen als PDF zum Download. [PDF - 99kb]

1. Platz: Thomas Pynchon: Die Enden der Parabel – Hörspiel

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörspiel | T. Pynchon: Die Enden der Parabel (Ausschnitt)

CD-Cover
Ende des Audiobeitrags

Sprecher*innen: Bibiana Beglau, Jens Harzer, Wolfram Koch u.v.a.

"Die Enden der Parabel" des postmodernen amerikanischen Autors Thomas Pynchon spielt im 2. Weltkrieg und spannt den Bogen von den V2-Raketen auf London bis zur deutschen Kapitulation und dem Atombombenabwurf. Erzählt wird in zahlreichen, ineinander verschlungenen Handlungssträngen sowie in Vor- und Rückblenden.

Klaus Buhlert hat als Bearbeiter und Komponist "Gravity’s Rainbow" in der Übersetzung von Elfriede Jelinek und Thomas Pilz mit einer 40-köpfigen Besetzung zu einem fast 14-stündigen klanggewaltigen Hörspiel geformt.

Hörbuch Hamburg / SWR 2 / Dlf Kultur
13 CDs, 13 Std. 31 Min.
79,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-95713-131-7

2. Platz: Klaus Pohl: Sein oder Nichtsein – Erinnerungen an Peter Zadeks legendäre Hamlet-Inszenierung

Autorenlesung

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Klaus Pohl: Sein oder Nichtsein (Ausschnitt)

CD-Cover Klaus Pohl: Sein oder Nichtsein – Erinnerungen an Peter Zadeks legendäre Hamlet-Inszenierung
Ende des Audiobeitrags

1999 inszenierte Peter Zadek seinen legendären "Hamlet". In der Hauptrolle: Angela Winkler. Den Horatio spielte damals Klaus Pohl. Pohl führte aber auch ein Tagebuch, in dem er den schwierigen Probenprozess dokumentierte.

Dank Pohls Aufzeichnungen, in denen alle Beteiligten zu Wort kommen, können wir dieses Stück Theatergeschichte aus seiner Sicht nun miterleben. Das Hörbuch basiert auf einer Lesung Pohls aus dem Jahr 2017. Es sind fünfeinhalb mitreißende, unterhaltsame Stunden.

DAV
1 mp3-CD, 5 Std. 24 Min.
10 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7424-1528-8

3. Platz: Cord Riechelmann: Krähen – ein Portrait

Sprecher: Frank Arnold

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Cord Riechelmann: Krähen – ein Portrait (Ausschnitt)

CD-Cover Cord Riechelmann: Krähen – ein Portrait
Ende des Audiobeitrags

Sie sind bei vielen nicht beliebt – aber sie sind staunenerregend intelligent und damit bewundernswert: die Krähen. In Cord Riechelmanns Portrait lernen wir diese Singvögel in all ihren Facetten kennen. Fakten und Anekdoten fesseln von Anfang bis Ende in diesem Hörbuch aus der Reihe »Naturkunden«, herausgegeben von Judith Schalansky.

Frank Arnold interpretiert diese sehr hörenswerte Liebeserklärung an die nicht immer nur schwarzen Vögel meisterhaft.

DAV
3 CDs, 3 Std. 19 Min.
20 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7425-1510-3

4. Platz: Angela Krauß: Pythagoräischer Zauber

Autorinnenlesung

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Angela Krauß: Pythagoräischer Zauber (Ausschnitt)

CD-Cover Angela Krauß: Pythagoräischer Zauber
Ende des Audiobeitrags

Im Mai ist Angela Krauß, die „Dichterin des Enthusiasmus“, 70 Jahre alt geworden. Der Verlag hat der heimlichen Leitfigur der Literatur der 1990er Jahre und uns dieses Hörbuch als Geschenk bereitet: Die Autorin liest nicht weniger als sieben ihrer schmalen Bände hochkonzentrierter poetischer Prosa und ihre Frankfurter Poetik-Vorlesung aus dem Jahr 2004 über „Die Gesamtliebe und die Einzelliebe“. So können wir uns alle an ihren Texten und ihrer behutsam tastenden Stimme erfreuen.

Buchfunk
4 mp3-CDs, 23 Std. 42 Min.
30 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86847-000-0

5. Platz: Lutz Seiler: Stern 111

Autorenlesung

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Lutz Seiler: Stern 111 (Ausschnitt)

CD-Cover
Ende des Audiobeitrags

Lutz Seilers Roman »Stern 111«, mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet, spielt zur Zeit der Wendejahre. Während seine Eltern sich in Richtung Westen aufmachen, zieht es den 26-jährigen Carl von Gera nach Ostberlin. Im damals noch anarchischen Stadtteil Prenzlauer Berg trifft der gelernte Maurer und werdende Dichter auf Menschen, die nach neuen Lebensformen streben. Die turbulente und auch wehmütige Geschichte wird vom Autor selbst gelesen und verbindet Autobiographisches mit poetischer Fiktion.

DAV / rbb Kultur
2 mp3-CDs, 18 Std. 28 Min.
25 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7424-1434-2

Kinder-/Jugendhörbücher des Monats

1. Platz: Angela Gerrits: Eineinhalb Wunder und ein Spatz – Hörspiel

Sprecher*innen: Jakob Roden, Lenz Leuenroth, Norah Ripper, Edda Fischer, Nina Petri u.a.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Angela Gerrits: Eineinhalb Wunder und ein Spatz (Ausschnitt)

CD-Cover Angela Gerrits: Eineinhalb Wunder und ein Spatz – Hörspiel
Ende des Audiobeitrags

Daniel ist elf und ein bisschen verliebt in Karlotta aus seiner Klasse. Er hält ihr immer im Bus den Platz neben sich frei, doch sie setzt sich nie zu ihm. Dafür aber eines Tages der gleichaltrige Hayat, der mit seinen Eltern nach Deutschland geflüchtet ist. Die beiden freunden sich schnell an. Doch dann wird Hayat mit seiner Familie abgeschoben.

Wie ein kleiner Spatz dabei hilft, dass doch noch alles gut ausgeht, das wird in diesem lebendig und glaubwürdig inszenierten Hörspiel spannend erzählt.  

Das Hörspiel wurde 2019 mit dem Deutschen Kinderhörspielpreis ausgezeichnet.

Buchfunk / hr2-kultur, Dlf Kultur
1 CD, 45 Min.
10 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86847-004-8
ab 10 Jahren

2. Platz: Otfried Preußler: Der Räuber Hotzenplotz – Hörspiel

Sprecher*innen: Charly Hübner, Felix von Manteuffel, Floria Greis u.v.a.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Otfried Preußler: Der Räuber Hotzenplotz – Hörspiel (Ausschnitt)

CD-Cover Otfried Preußler: Der Räuber Hotzenplotz – Hörspiel
Ende des Audiobeitrags

Otfried Preußlers Geschichten von Räuber Hotzenplotz sind weltbekannt. In dieser Folge hat der ungehobelte Räuber mit den sieben Messern und der Pfefferpistole Omas Kaffeemühle gestohlen. Kasperl und Seppel machen sich auf, Hotzenplotz zu fangen – und tappen gleich in dessen Falle.

Die Sprecher haben hörbar Spaß in dieser Neuinszenierung, die mit viel Musik junge und alte Hörer mitreißt. Das Hörspiel ist Teil einer großen neuen Otfried-Preußler-Reihe bei Hörbuch Hamburg.

HörbuchHamburg / Silberfisch
2 CDs, 1 Std. 51 Min.
13 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7456-0164-0
ab 5 Jahren

3. Platz: Anna Woltz: Sonntag, Montag, Sternentag

Sprecherin: Sascha Icks

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Anna Woltz: Sonntag, Montag, Sternentag (Ausschnitt)

CD-Cover Anna Woltz: Sonntag, Montag, Sternentag
Ende des Audiobeitrags

Nora ist Erfinderin. So hat sie schon einen Drachen erfunden, der ihr den nervigen Bruder vom Leib hält. Nun muss sie dem neuen Nachbarsjungen Ben helfen. Der soll ein Referat über Sterne halten, sein Spezialgebiet. Doch er ist so schüchtern, dass er kein Wort vor der Klasse herausbringt. Aber dann kommt Nora auf eine Idee, die nicht nur Ben, sondern auch die Klasse begeistert. Die warmherzige Geschichte über Freundschaft wird liebevoll von Sascha Icks vorgetragen.

HörbuchHamburg / Silberfisch
1 CD, 44 Min.
10 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7456-0151-0
ab 7 Jahren

Der persönliche Tipp von Birte Carstensen: Julia Walton: Wörter an den Wänden

Sprecher: Jonas Minthe

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Julia Walton: Wörter an den Wänden (Ausschnitt)

CD-Cover Julia Walton: Wörter an den Wänden
Ende des Audiobeitrags

Keine leichte Kost, von der der 16-jährige Adam uns in Briefen erzählt. Adam leidet unter Schizophrenie und probiert parallel zu einem Highschoolwechsel ein neues Medikament aus. Aber die ständigen Weggefährten in seinem Kopf lassen sich nicht drosseln, auch wenn er nichts mehr wünscht, als sie von seiner neuen Schule und vor allem von seiner ersten Liebe fernzuhalten.

Er beschreibt den Taumel zwischen Realität und Einbildung in allen Facetten, in eindringlichen Bildern und sehr klugen, teilweise poetischen Sätzen. Diese liest Jonas Minthe mit dem nötigen Einfühlungsvermögen und der gebotenen Ironie, die dem Hörbuch trotz des schweren Themas Leichtigkeit verleihen.

Hörcompany
1 mp3-CD, 7 Std. 44 Min.
19,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-96632-017-7
ab 13 Jahren

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit