CD-Cover: Ein Mann des Meeres

André Wiersig ist der erste Deutsche, der die Ocean’s Seven absolviert hat, sieben Meeresengen, die als "Musts" für Extremschwimmer gelten. Seine Geschichte hat die Jury begeistert. Auch die Hörbücher des Jahres stehen nun fest!

Hier finden Sie alle Empfehlungen als PDF zum Download. [PDF - 98kb]

1. Platz: André Wiersig: Ein Mann des Meeres

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | André Wiersig: Ein Mann des Meeres (Ausschnitt)

CD-Cover: Ein Mann des Meeres
Ende des Audiobeitrags

André Wiersig ist der erste Deutsche, der die Ocean’s Seven absolviert hat, sieben Meeresengen, die als »Musts« für Extremschwimmer gelten.

Er erzählt frei von seinen Abenteuern: von Eiseskälte und Stürmen, Haien, giftigen Quallen und einem riesigen Buckelwal, dem er begegnete. Begeistert und berührt lauschen wir seinem schnodderigen Ton und seinem Witz. Er vergisst aber auch nicht, welche Strapazen und Entbehrungen er Familie und Freunden zugemutet hat.

Weitere Informationen

Supposé | 4 CDs, 5 Std. 5 Min. | 34,80 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-86385-203-0

Ende der weiteren Informationen

2. Platz: Wolfgang Büscher: Heimkehr

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Wolfgang Büscher: Heimkehr (Ausschnitt)

CD-Cover: Wolfgang Büscher: Heimkehr
Ende des Audiobeitrags

Sprecher: Bernd Reheuser

Der Fernwanderer Wolfgang Büscher ist diesmal für einige Zeit sesshaft geworden: Vom Frühjahr bis zum Herbst 2019 hauste er in einer Jagdhütte im Wald. Leise und eindringlich erzählt er von dieser Zeit ohne Stromanschluss und fließendem Wasser.

Ebenso eindringlich liest Bernd Reheuser diesen wunderbaren Text, der einen zur Ruhe kommen lässt, auch wenn Büscher von monströsen Stürmen und saurierhaften Harvester-Baumfällmaschinen, vom Borkenkäferkrieg und vom Tod erzählt.

Weitere Informationen

DAV / hr2-kultur | 4 CDs, 5 Std. 28 Min. | 22 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-7424-1699-5

Ende der weiteren Informationen

2. Platz: Olga Tokarczuk: Letzte Geschichten

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Olga Tokarczuk: Letzte Geschichten (Ausschnitt)

CD-Cover: Olga Tokarczuk: Letzte Geschichten
Ende des Audiobeitrags

Sprecherinnen: Dagmar Manzel, Angelika Thomas, Lisa Hrdina

In diesem schon 2007 auf Deutsch erschienenen Roman erzählt die Literaturnobelpreisträgerin vom Leben dreier Frauen: Mutter, Tochter und Enkelin. Sie haben sich aus den Augen verloren und doch tauchen die jeweils anderen in ihren Gedanken immer wieder sehr lebendig auf.

Ihr Sinnieren über Leben und Vergänglichkeit, oft ruppig, oft auch voller Witz, interpretieren Dagmar Manzel, Angelika Thomas und Lisa Hrdina eindringlich und markant. Eine lohnende Wiederbegegnung mit der Autorin.

Weitere Informationen

DAV / rbb | 1 mp3-CD, 8 Std. 39 Min. | 24 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-7424-1555-4

Ende der weiteren Informationen

4. Platz: Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon (Ausschnitt)

CD-Cover: Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon
Ende des Audiobeitrags

Sprecher*innen: Max von Pufendorf, Max Simonischek, Lisa Hrdina u.a.

1942, Lissabon. Zwei sich unbekannte Männer treffen aufeinander. Der Erste verspricht dem Zweiten Karten und Visa für die Auswanderung in die USA. Dafür muss der Beschenkte aber eine Nacht lang bereit sein, die Lebensgeschichte des anderen anzuhören.

Die einfühlsame Inszenierung (Bearbeitung und Regie: Silke Hildebrandt) zieht uns in den Bann. Die Protagonisten vermitteln dabei in jedem Moment des Hörspiels die Gefühle und Bedrohungen dieser aufwühlenden Nacht-Geschichte.

Weitere Informationen

DAV / Radio Bremen, WDR | 2 CDs, 1 Std. 46 Min. | 15 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-7424-1647-6

Ende der weiteren Informationen

5. Platz: Alex Beer: Das schwarze Band

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Alex Beer: Das schwarze Band (Ausschnitt)

CD-Cover: Alex Beer: Das schwarze Band
Ende des Audiobeitrags

Sprecher: Cornelius Obonya

Sommer des Jahres 1921 in Wien. Kriminalinspektor August Emmerich und sein Kollege Ferdinand Winter müssen den Mord an zwei Nackttänzerinnen lösen. Doch bald stellt sich heraus: Hinter dem Mord steckt eine blutige Intrige, die bis in höchste Kreise führt. Ein Komplott soll die junge Republik stürzen.

Wieder einmal verleiht der Schauspieler Cornelius Obonya Ganoven, Prostituierten und blasierten Aristokraten ihre ganz individuellen Stimmen. Spannend und großartig interpretiert!

Weitere Informationen

Random House Audio | 6 CDs, 7 Std. 20 Min. | 20 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-8371-5035-3

Ende der weiteren Informationen

Hörbuch des Jahres 2020: Thomas Pynchon: Die Enden der Parabel – Hörspiel

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch des Jahres 2020: Thomas Pynchon: Die Enden der Parabel

CD-Cover
Ende des Audiobeitrags

Sprecher*innen: Bibiana Beglau, Jens Harzer, Wolfram Koch u.v.a.

"Die Enden der Parabel" des postmodernen amerikanischen Autors Thomas Pynchon spannt den Bogen von den V2-Raketen auf London bis zur deutschen Kapitulation und dem Atombombenabwurf. Erzählt wird in ineinander verschlungenen Handlungssträngen sowie in Vor- und Rückblenden.

Klaus Buhlert hat als Bearbeiter und Komponist "Gravity’s Rainbow" in der Übersetzung von Elfriede Jelinek und Thomas Pilz mit großer Starbesetzung zu einem klanggewaltigen Hörspiel geformt. Ein herausragendes Beispiel dafür, wozu Radio in der Lage sein kann.

Weitere Informationen

Hörbuch Hamburg / SWR 2 / Dlf | 13 CDs, 13 Std. 31 Min. | 79,99 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-95713-131-7

Ende der weiteren Informationen

Kinder- und Jugendhörbücher - Platz 1:
A. Sparring, P. Gustavsson: Familie von Stibitz – Ein hundsgemeiner Polizist

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Familie von Stibitz – Ein hundsgemeiner Polizist (Ausschnitt)

CD-Cover: Familie von Stibitz – Ein hundsgemeiner Polizist
Ende des Audiobeitrags

Sprecher: Dietmar Bär

Die Familie von Stibitz liebt es zu stibitzen. Nur der kleine Ture schlägt etwas aus der Art. In dieser dritten Folge bekommen sie es mit dem knallharten Polizisten Klaus zu tun. Der will nun alle Quittungen sehen, auch die für Hund Schnüffler. Das ist für Ture ein Problem, denn er ahnt, dass auch der Familienhund stibitzt wurde.

Dietmar Bär liest dieses situationskomische Hörstück mit feinem Humor und mit der Freude am Schalk. Ein Genuss für Kinder im Grundschulalter und deren Eltern.

ab 6 Jahren

Weitere Informationen

Sauerländer Audio / Argon | 1 CD, 57 Min. | 9,95 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-8398-4977-4

Ende der weiteren Informationen

Platz 2: Brüder Grimm, Ute Kleeberg: Das tapfere Schneiderlein

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörbuch | Brüder Grimm, Ute Kleeberg: Das tapfere Schneiderlein

CD-Cover: Brüder Grimm, Ute Kleeberg: Das tapfere Schneiderlein
Ende des Audiobeitrags

Sprecher: Ulrich Noethen; Musik: Uwe Stoffel, Kurt Berger, Albrecht Holder

Die Edition See-Igel hat es sich zur Aufgabe gemacht, kleinen Kindern klassische Musik nahezubringen. Diesmal erzählt Ute Kleeberg ein Märchen der Brüder Grimm nach.

Dabei kombiniert sie die einzelnen Passagen sensibel mit Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Charles Koechlin und Ignaz Pleyel. Ulrich Noethen liest warmherzig vom tapferen Schneiderlein, das durch Zuversicht, Glück und Selbstvertrauen alle Herausforderungen meistert.

ab 5 Jahren

Weitere Informationen

Edition See-Igel | 1 CD, 1 Std. 8 Min. | 15,50 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-935261-38-8

Ende der weiteren Informationen

Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres 2020: Onjali Q. Raúf: Der Junge aus der letzten Reihe

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Jugendhörbuch des Jahres 2020: Der Junge aus der letzten Reihe

CD-Cover
Ende des Audiobeitrags

Sprecherin: Birte Schnöink

Ahmet hat auf der Flucht seine Eltern verloren und kommt nun in England in die Schule. Alexa, Michael, Josie und Tom freunden sich mit dem schweigsamen Jungen an und wollen ihm helfen, seine Eltern zu finden. Ein Brief an die Queen soll helfen, was zu turbulenten Situationen führt.

Birte Schnöink gibt der Ich-Erzählerin Alexa ihre warme Stimme und zieht uns mit ihrer humorvollen und sensiblen Lesung in den Bann. Diese berührende Schul- und Flüchtlingsgeschichte zeigt, dass auch schon Kinder die Macht haben, durch Eigeninitiative die Welt ein klein wenig zum Besseren zu verändern.

ab 8 Jahren

Weitere Informationen

Hörcompany | 4 CDs, 5 Std. | 16,95 Euro (unverb. Preisempf.) | ISBN 978-3-96632-010-8

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit