Wichtel Aben ist der beste Spielzeugbauer in der geheimen Weihnachtswerkstatt – aber auch der frechste. Als er es mal wieder mit seinen Streichen übertreibt, platzt dem Weihnachtsmann der Kragen.

Als Strafe soll Aben am Heiligen Abend die Rentiere beaufsichtigen, während die anderen Wichtel die Geschenke verteilen dürfen. Doch Aben wäre nicht Aben, wenn er sich das gefallen ließe! Heimlich schleicht er den anderen Wichteln nach – und verpasst die Abfahrt zurück zum Nordpol. Was nun? Die einzige Möglichkeit, im nächsten Jahr den Rentierschlitten in Richtung Heimat zu besteigen, ist eine harte Prüfung: Ihm muss es gelingen, die unartige Eva in ein nettes, freundliches Mädchen zu verwandeln!

Die Lauschinsel öffnet die ersten kleinen Weihnachtspäckchen für die Ohren und steigert so die Vorfreude auf Heilig Abend.

Vor dem Mirkofon

Erzähler | Philipp Schepmann
Aben | Walter Renneisen
Eva | Clara Breuer
Weihnachtsmann | Wolfgang Gorks
Wichtel | Schüler der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt am Main

Regie: Marlene Breuer
hr 2005 | 48 Min.

Sendung: hr2-kultur, Lauschinsel, TT.MM.JJJJ, 14:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit