Mit Nachbarn ist es so eine Sache. Man kann Glück mit ihnen haben, aber manchmal bringen sie nichts als Unheil.

Die beiden Alten, die die Bäume zum Blühen brachten
Nach einer traditionellen Überlieferung aus dem Japanischen

Mit Nachbarn ist es so eine Sache. Man kann Glück mit ihnen haben, aber manchmal bringen sie nichts als Unheil. So ergeht es jedenfalls Großmutter und Großvater Seki im alten Japan, die auch dann noch gut und freundlich bleiben, wenn ihre Nachbarn ihnen nur Böses wollen. Wer wohl am Ende das Nachsehen hat?

Pomo und Scorzo
Nach einer traditionellen Überlieferung aus dem Italienischen

Die Geschichte zweier italienischer Freunde, die gemeinsam aufwachsen und nichts als Unsinn im Kopf haben. Als sie zu Männern werden, hören sie von der schönen Tochter des Zauberers. Sie wird in einem hohen Turm bewacht, damit kein Fremder sie zu sehen bekommt. Ein Abenteuer, wie gemacht für die beiden! Dabei wird jedoch ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.

Die beiden Geschichten hat der Geschichtenerzähler Rainer Mensing im Rahmen des Sparda-Erzählfestivals vorgetragen.

Den einen zieht es in die Welt, die andere bleibt gern zu Haus. Abenteuer erleben sie alle. Mehr Geschichten in der Tradition mündlicher Erzählkunst aus "Zelt, Haus, Hütte, Schloss – Geschichten" gibt’s als Podcast auf hr2.de undspannende Geschichten zum Lachen und Staunen gibt's in der ARD Audiothek.

Noch mehr Hörspiele und Lesungen für Kinder gibt es hier.

Sendung: hr2-kultur, "Lauschinsel", 22.08.2021, 08:04 Uhr.