Erst wenn die Eisdrachen am Rande der Welt ihre Flügel ausbreiten, davon fliegen und den Winter mitnehmen, kann der Frühling kommen. Das Mädchen mit den grünen Augen kann es nach dem langen und eisigen Winter kaum erwarten, wieder barfuß zwischen wilden Blumen umher zu hüpfen und den Fluss fröhlich sprudeln zu hören.

Weitere Informationen

Online hören

bis 12. März 2023 auf hr2.de und in der ARD-Audiothek

Ende der weiteren Informationen

Doch nichts dergleichen passiert, denn einer der Drachen bleibt verletzt auf dem Dach der kargen Hütte zurück, in der das Mädchen mit seinen Eltern lebt. Die Kälte, die das Untier verströmt, droht die gesamte Familie zu erdrücken. Seinen erbitterten Ruf nach Hilfe lehnt das Mädchen harsch ab. Immer enger zieht sich der Kreis der Eiseskälte, bis eines Tages eine Winzigkeit das Herz des Mädchens erwärmt und es doch noch die rettende Idee hat!

Gelesen von Birgitta Assheuer & Lou Tillmanns
hr 2016 | 18 Min.

Noch mehr Hörspiele und Lesungen für Kinder gibt es hier.

Sendung: hr2-kultur, "Lauschinsel", 05.03.2023, 08:04 Uhr.