Heute geht die Frankfurter Buchmesse zu Ende. In diesem Jahr allerdings ist das Stimmengewirr in den riesigen Hallen leiser als üblich.

Weitere Informationen

Interviews

Helene Neubrand, 12 J. aus Offenbach und Preisträgerin von „THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur“ 2020 für ihre Geschichte „Bergableuchtende Sterne, von einer Insel aus gesehen“ erzählt übers Lesen und Schreiben.
Das Thema für den THEO 2021 lautet „Auf der anderen Seite“, der Einsendeschluss ist am 15. Dezember 2020, teilnehmen können Kinder und Jugendliche aus aller Welt bis einschließlich 18 Jahre.

Ute Krause, Kinderbuchautorin und –zeichnerin aus Berlin hat vor 35 ihr erstes Kinderbuch illustriert, mittlerweile sind es über 400. Sie denkt sich auch eigene Geschichten aus, z.B. die Kinderbuchserien „Die Muskeltiere“ und „Minus Drei“, aber auch Bilderbücher wie „Wann gehen die wieder?“ Sie erzählt über ihre Arbeit und ihre Kindheit und verrät, wo sie mit echten Prinzessinnen zur Schule ging.



Ende der weiteren Informationen

Normalerweise reisen jedes Jahr im Oktober Leseratten und Bücherwürmer aus aller Welt zur Buchmesse nach Frankfurt und wollen auf dem großen Messegelände und in den riesigen Messehallen ihre neuesten Bücher zeigen – und neue Bücher kennenlernen. Doch in diesem Jahr macht Corona der weltgrößten Buchmesse einen Strich durch die Rechnung. Es ist einfach nicht möglich, bei dem Gewimmel durch die vielen Gänge und an den Bücherständen genügend Abstand zu halten.

Deshalb sendet die Lauschinsel in diesem Jahr nicht, wie sonst, aus einem der Studios vom Messegelände. Das ist aber kein Grund, auf eine Lauschinsel rund ums Lesen, Schreiben und Geschichtenerfinden zu verzichten.

Weitere Informationen

Buchtipps

Vorgestellt von Jasper, 11 J.
Super Reich | Polly Horvath | Übersetzt von Anne Brauner | Freies Geistesleben 2020 | 293 S. | 18,- € | Kinderbuch ab 9 J.
Rupert Brown ist 10 Jahre alt, hat unzählig viele Geschwister und bitterarme Eltern. Für Rupert steht fest: Wenn er groß ist, geht es ihm besser! Per Zufall gelangt er auf das riesengroße Anwesen der etwas verrückten Familie River, wo all das im Überfluss vorhanden ist, an dem es in Ruperts Familie mangelt. Dort stolpert er kopfüber in völlig schräge Abenteuer, die ihm zumindest manch wertvolle Erkenntnis bescheren. Eine fantasiereiche, humorvolle und doppelbödige Geschichte über die Kluft zwischen Armut und Reichtum.
Zum Podcast

Vorgestellt von Emily, 9 J. und Dennis, 10 J.
Der Katze ist es ganz egal | Von Franz Orghandl: | Ilustration: Theresa Strozyk | Klett-Kinderbuch 2020 | 104 S. | 13,- € | ab 9 J.
"Ich bin nicht anders als früher, außer, dass ich einer Verwechslung auf die Spur gekommen bin." Sagt Leo, der viel lieber als Mädchen leben und Jennifer heißen möchte. Nur die Erwachsenen kapieren das nicht. Sie sollten sich besser ein Beispiel an der Katze nehmen. Sie ist weder froh noch traurig über Leos neuen Namen. Er ist ihr ganz egal. Und zum Glück gibt es auch noch Gabriel, Anne und Stella, die als weltbeste Freunde Leo/Jennifer beim Sich-selbst-finden helfen. Ein ebenso heiteres wie einfühlsames Buch zum Thema Transgender über ein Kind, das seinem Herzen folgt, dabei alle mitnimmt und zeigt was im Leben wirklich zählt – klug, unaufgeregt, überraschend und Mut machend.
Zum Podcast

Deutscher Jugendliteraturpreis 2020
Vorgestellt von Hugo, Leonidas & Moritz (10 J.)
Freibad – Ein ganzer Sommer unter dem Himmel | Von Will Gmehling | Peter Hammer 2019 | 14 € | ab 10 J.
Gibt es etwas herrlicheres, als in einem langen, warmen Sommer jeden Tag im Freibad zu verbringen? Den drei Bukowski-Geschwistern ist genau jenes Glück dank einer gewonnenen Jahreskarte vergönnt. Im Laufe der langen Wochen wachsen die drei - nicht nur im Schwimmbecken - kühn über ihre Grenzen hinaus.
Zum Podcast

Ende der weiteren Informationen

Sparda-Erzählfestival
Im Rahmen des 16. Sparda-Erzählfestivals hat die Klasse 3 der Johann-Friedrich-Krause-Schule aus Schauenburg in einer Erzählwerkstatt eine eigene Geschichte entwickelt, frei erzählt und als Hörspiel aufgenommen: „Nachts in der Höhle“. Sie erzählen über die Entstehung und die Arbeit an der Geschichte und dem Hörspiel.

Um etwa 8.45 Uhr gibt es das hr2-Kinderfunkkolleg Musik
Ohren auf und los! – Machen Tiere auch Musik?

Noch mehr Hörspiele und Lesungen für Kinder gibt es hier.

Sendung: hr2-kultur, "Lauschinsel", 18.10.2020, 08:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit