Das hr2-Studio

Vom 16. bis zum 22. Mai öffnet auch hr2-kultur bei "hr ganz nah" virtuell die Türen zu seinen Redaktionen, Studios und Programmen. Wir laden Sie ein, in zwei Live-Videosessions hinter die Kulissen des Hessischen Rundfunks zu schauen. Besonders interessiert uns dabei, welche Themen Sie bewegen und was Sie von uns erwarten.

Donnerstag, 19. Mai, 19 bis 20 Uhr:
Hörspiel ganz nah
Gespräch mit Regisseur Leo Koppelmann

Videobeitrag

Video

Willkommen im Hörspielstudio!

hr ganz nah Screenshots Selfie
Ende des Videobeitrags

Wie entsteht das "Kino für die Ohren"? Wie arbeiten Autor*innen, wie wird produziert und welche Rolle spielt die Musik? Mit Quiz und Backstage-Rundgang durch das hr-Hörspielstudio!


Hier geht´s zur Anmeldung.

Hier sehen Sie am Donnerstag, 19. Mai, ab 19 Uhr den Livestream:

Samstag, 21. Mai, 16 bis 18 Uhr:
hr2-Musikland Hessen
- Besuch der Livesendung und des Studios

Videobeitrag

Video

Willkommen im hr2-Musikland!

hr ganz nah Screenshots Selfie
Ende des Videobeitrags

Wir, das Team vom hr2-Musikland laden Sie* ein ins Sendestudio von hr2-kultur und freuen uns auf Eure Fragen und lebendigen Austausch mit dem hr2-Team!

Hier geht´s zur Anmeldung.

Hier sehen Sie am Samstag, 21. Mai, ab 16 Uhr den Livestream:


Redaktioneller Hinweis zum "Du" in der Ansprache:


Die Geschäftsleitung des hr hat sich entschlossen, bei und im Vorfeld der Aktion "hr ganz nah" die Interessierten zu duzen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Moderierende und Beteiligte der Aktion bei hr2-kultur siezen die Hörerinnen und Hörer; auch unter Kollegen wird auf dem Sender höchstens das "Hamburger Du", also Vorname und "Sie", verwendet.